RÜCKEN- UND FASZIENFIT SEMINARE
 

Qualifiziert und motiviert .....

...für Ihre Fortbildung 

Günter Lehmann *27.09.1956

Günter Lehmann - rückenfit-gesundheit


Qualifikationen mit Bezug zur Prävention:                            Präventions- Kursleiter/ Trainer

  • ErgoPhysConsultant
  • KddR Rückenschullehrer
  • BVMBZ Rückenschullehrer
  • Kinderrückenschullehrer
  • Gesundheitstrainer  Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Nordic Walking Trainer
  • Fasziengym Trainer 

                                     

Autorentätigkeit - MITHERAUSGEBER & AUTOR ...

  • KddR-Manual Neue Rückenschule  (Elsevier, Urban&Fischer Verlag)
  • Ich gehe Offline Meditativ  Walking Praxis   (Aurum Verlag) 

 

 


Beruf

  • Erzieher 
  • Physiotherapeut 
  • sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie

Berufliches Einsatzgebiet aktuell

  •  Seit 1980 selbstständig mit eigener Praxis für Physiotherapie   und Gesundheitsförderung
  •  Physiotherapieschwerpunkte: Chirurgie, Orthopädie, Neurologie 
  •  Präventionsschwerpunkte: Primärpräventions-Angebote,   Rehasport, Betriebliche Gesundheitsförderung
  •  zusätzlich Angebote im Rahmen von Gesundheitsurlauben               in Kooperation mit 2 Hotels in Bad Wildungen


Referententätigkeiten

  • KddR Rückenschule
  • BVMBZ Rückenschule
  • Rückengesundheit Kinder
  • Sensomotorik
  • Rückenfitness
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Fasziengym
  • Faszientherapie mit dem Fazer-System
  • Vitality Flossing

Präventionserfahrungen

  • Kursleiter für verschiedene Präventions- und Rehasportkurse
  • Gesundheitstrainer Betriebliche Gesundheitsförderung in verschiedensten Klein-, Mittelständischen- oder Großbetrieben.

Torsten Last *21.03.1964


Qualifikationen mit Bezug zur Prävention

  • KddR Rückenschullehrer 
  • Feldenkrais-Practitioner (FVD)
  • Lehrer für Wirbelsäulengymnastik
  • Nordic Walking und Autogenes Training
  • Posture Alignment Specialist (USA)

Beruf

    • Oberstufenlehrer mit den Fächern Sport, Deutsch und Geschichte
    • Psychologe


    Berufliches Einsatzgebiet aktuell

    • Athletiktrainer FSV Wacker Nordhausen
    • Inhaber einer Praxis für Struktuelle Leibtherapie 


    Präventionserfahrungen

    • langjährige Kursleitertätigkeiten im Rahmen der Prävention  
    • Referententätigkeit Rückenschule, Sensomotorik, Rückengesundheit Kinder





    Ruth Huthmacher *13.09.1963


    Qualifikationen mit Bezug zur Prävention

    • Nordic-Walking Trainer 
    • Rückenschultrainer
    • Kinderrückenschule
    • Betriebliche Gesundheitsförderung  

    Beruf

    • Physiotherapeutin
    • Gesundheitspädagogin


    Berufliches Einsatzgebiet aktuell

    • Regionalkoordination Verein Klasse2000 e.V.
    • Rückenschultraining
    • Physiotherapie
    • Co-Therapie bei Hundeexpositionsbehandlung 



    Präventionserfahrungen

    •  Nordic-Walking Kurse
    •  Entspannungstraining für Kinder
    •  Rückenschule, betriebliche Gesundheitsförderung
    • Gesundheitsförderung Sucht- und Gewaltprävention in der Grundschule (Kl.2000) 
    • Gesundheitssprechstunde und Projekt "Fit for Life" am Gymnasium 


    Kristian Häberle *14.07.1980


    Qualifikationen mit Bezug zur Prävention

    • Rückenschullehrer (DVGS und KddR) 
    • Nordic-Walking Instructor
    • Personalcoach  (wa) 
    • Übungsleiter B Rehasport Orthopädie  

    Beruf

      • Sportlehrer 
      • Gesundheitspädagoge

      Berufliches Einsatzgebiet aktuell

      • Rehabilation Orthopädie, Kardiologie, Geriatrie  


      Präventionserfahrungen

      • Rückenschulkurse
      • Rückenfitkurse 
      • Nordic Walking Kurse 
      • Kurse zur Sturzprophilaxe
      • Burnoutprävention und Stärkung der physischen Gesundheitsressourcen - Schwerpunkt Kraftausdauer


      Christine Kühn *18.05.1964


      Qualifikationen mit Bezug zur Prävention

      • Ausbildung im Annastift Hannover, Anerkennungsjahr MMH, staatliche Anerkennung 1986, danach PNF und Manuelle Therapieausbildung mit Abschluss 1989/90
      • Brügger-Therapeutin seit 1998 mit Brügger-Rückenschule 
      • Prävention in der Arbeitswelt ARBEIT-MENSCH-GESUNDHEIT mit Modul Bürogesundheit MFZ 2013
      • Rückenschullehrer-Lizenz 2015 (Rückengesundheit fördern mit der BVMBZ Rückenschule) 

      Beruf

      • Krankengymnastin
      • Physiotherapeutin 


      Berufliches Einsatzgebiet aktuell

      • Seit 1991 eigene Praxis in Wunstorf mit zur Zeit 5 angestellten Physiotherapeuten
      • Seit Mai 2016 sektoraler Heilpraktiker

      Wir behandeln familienorientiert  vom Säugling bis zum Senioren mit Schwerpunkt Orthopädie, Chirurgie und Neurologie. Mit Manueller Therapie, PNF und Brügger behandele ich häufig Schmerzpatienten. In diesen Behandlungen spielen nicht nur die Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung, sondern immer auch  ADL, Ausgleich von Überlastungen und Vermeidung von Rezidiven (also der Präventionsgedanke) eine große Rolle.


      Präventionserfahrungen

      • Rückenschule "für Jedermann" (im Auftrag der Barmer EK) ab 1994/95
      • Unterschiedliche WS-Gymnastikgruppen 
      • Firmenrückenschulen (u.a. Softwarefirmen, DPAG, Stadt Wunstorf)
      • Aktive Minipause (Stadt Wunstorf) 2011)
      • Teilnahme am Aktionstag GESUNDHEIT Arbeitsamt Wunstorf 
      • Kleinere Vorträge im Hausfrauenbund, Kindergärten etc.